Kontaktieren Sie uns

Orthopädie

Free Consultation

Apply here

Kostenlose Beratung

HIER BEWERBEN
  • Unser Video zu
    Medical Travel

Stammzell Therapie

Orthopädie

3 900 EUR
/ 3 440 GBP
Sparen Sie 70% Ihrer Kosten für die medizinische Versorgung
Sparen Sie 70% Ihrer Kosten für die medizinische Versorgung
Dream-Team an erfahrenen Chirurgen
Dream-Team an erfahrenen Chirurgen
Keine Warteliste – Sie können Ihre Behandlung noch heute beginnen
Keine Warteliste – Sie können Ihre Behandlung noch heute beginnen
Sichtbare, natürliche und sehr gute Ergebnisse
Sichtbare, natürliche und sehr gute Ergebnisse
Höchste Diskretion - sehr kurzer Aufenthalt in Prag
Höchste Diskretion - sehr kurzer Aufenthalt in Prag
Kostenlos Flughafenabholung
Kostenlos Flughafenabholung
Stammzelltherapie für ein großes Gelenk (Kniegelenk, Hüftgelenk, Sprunggelenk, Schultergelenk)
3 900 EUR
/ 3 440 GBP
Stammzelltherapie für jedes weitere große Gelenk
2 000 EUR
/ 1 760 GBP
Stammzelltherapie für zwei mittlere Gelenke (Ellenbogengelenk , Handgelenk, Daumengelenk)
3 900 EUR
/ 3 440 GBP
Stammzelltherapie für mehrere kleinere Gelenke (Gelenke an einer Hand oder Fuß)
3 900 EUR
/ 3 440 GBP
Stammzelltherapie Online-Konsultation
0 EUR
/ 0 GBP

Unser Preis beinhaltet

die Abholung vom Flughafen und schnelle und flexible unterstützung während Ihres Aufenthalts in der Tschechischen Republik

die präoperative medizinische Untersuchung

fettabsaugung unter lokaler Betäubung

die Injektion von SVF-Zellen in das betroffene Gebiet

 

Unser Preis beinhaltet nicht

den Hin- und Rücktransport von Prag nach Brünn in die Klinik mit unserem Koordinator / Fahrer (200 EUR)

Flugticket und Unterkunft im Hotel

 

Höhepunkte

Revolutionäre Methode zur Behandlung von Arthritis

Ein schmerzloses und sicheres Verfahren mit einer hohen Erfolgsquote

Mehr als 2 500 Patienten und 4 000 Gelenke wurden bisher behandelt

SVF- Zellverarbeitung  wurde durch das National Bureau genehmigt

85% der Patienten haben eine Verbesserung ihres Zustands feststellen können

Orthopädie in der Medizin

Orthopädische Chirurgie ist eine Art von Verfahren, die sich mit den Beschwerden in der Bewegung des Körpers beschäftigt. Es umfasst Erkrankungen oder Verletzungen von Knochen, Muskeln und den damit verbundenen Gelenken. Die modernsten orthopädischen operativen Eingriffe, welche von den  Chirurgen durchgeführt werden, sind Arthroskopie (minimal-invasive Chirurgie), Endoprothetik (Gelenkersatz) und seit neustem die Stammzelltherapie. Stammzellen sind biologische Zellen, von denen alle spezialisierten Zellen mit verschiedenen Funktionen erzeugt werden. Keine anderen Zellen im Körper haben die Fähigkeit neue Zelltypen zu erzeugen.

Wie funktionieren Stammzellen in der Orthopädie?

Die Stammzelltherapie ist eine revolutionäre medizinische Innovation und wird jetzt verwendet , um Arthritisprobleme zu behandeln. Es werden die eigene  Zellen der stromalen vaskulären Fraktion (SVF) des Patienten genutzt, welche eine der ergiebigsten Quellen von Stammzellen sind. Die SVF-Zellen befinden sich im Bindegewebe , welche  mesenchymale Stammzellen und andere wertvolle Zellen enthalten. Sie helfen deutlich degenerative Veränderungen zu minimieren und regenerieren Schäden in Gewebe und Zellen. SVF-Zellen sind weitgehend im Fett- und Bindegewebe vorhanden und können leicht durch Fettabsaugung des Bauches oder Gesäß mit örtlicher Betäubung gesammelt werden. Diese Zellen zeigen eine ausgezeichnete Heilwirkung durch die Verabreichung der SVF-Zellen im beschädigten Zielbereich.

Wie funktioniert es

Leiden Sie an Hüft-, Knie-, Schulter- oder Knöchelschmerzen?

Verwenden Sie die Stammzelltherapie.

 

Das Stammzellverfahren besteht aus vier Schritten und die gesamte Behandlung wird an einem Tag durchgeführt. Es gibt keine Altersbeschränkung und wir nehmen die Patienten für die Behandlung innerhalb von 1-2 Wochen auf. 

 

1. Schritt - Auswertung des medizinischen Fragebogens

Zunächst müssen wir wissen, ob Sie ein geeigneter Kandidat für die Stammzelltherapie sind. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung und wir werden Ihnen den medizinischen Fragebogen zu senden.  Füllen Sie ihn aus und fügen Sie die letzten (nicht älter als 6 Monate) Röntgenbilder oder MRT- Scans bei. Die Auswertung des medizinischen Fragebogens ist kostenlos und Sie werden eine Meinung von unserem Expertenteam erhalten. Wenn die Ergebnisse in Ordnung sind und wir Sie für die Behandlung aufnehmen, können wir einen geeigneten Termin für Ihren Besuch und Behandlung besprechen und organisieren.

 

2. Schritt - Ankunft in der Tschechischen Republik, Prag oder Brünn

Unser Fahrer wird Sie am Flughafen erwarten und Sie zu Ihrem Hotel bringen. Am nächsten Morgen werden Sie von unserem Kundenkoordinator oder Fahrer von der Lobby Ihres Hotels abgeholt und in die Klinik begleitet.

Anschließend erhalten wir Ihre SVF-Zellen durch Fettabsaugung. Dieses Verfahren wird von unseren erfahrenen plastischen Chirurgen in Brünn durchgeführt. Es wird unter örtlicher Betäubung durchgeführt, ist sicher und der Patient bleibt immer bei Bewusstsein. Das Verfahren dauert nur ein paar Minuten. Die besten Bereiche für die Entnahme sind der Bauch und der Gesäß. Durch die Liposuktion besteht kein Risiko der Narbenbildung . Die erforderliche Menge an Fett- und Bindegewebe für die Behandlung beträgt für ein großes Gelenk (oder mehrere kleine Gelenke) 50 ml und für zwei Gelenke ca. 100 ml.

 

3. Schritt – Gewinnung der SVF-Zellen

Der dritte Schritt beinhaltet die Aufbereitung der SVF-Zellen, welche die Stammzellen enthalten, in dem Cellthera Labor in Brünn.

 

4. Schritt - Anwendung auf den betroffenen Bereich

Im letzten Schritt des Verfahrens verwendet ein fügt orthopädischer Chirurg oder Traumatologe die SVF-Zellen dem Zielbereich bei. Die Injektionsstelle wird dann mit einem sterilen Verband abgedeckt, der nach wenigen Stunden wieder entfernt werden kann. Nach der Injektion können Sie die Klinik verlassen. In der ersten Woche sollten Sie versuchen körperliche Anstrengungen zu minimieren und eher zu Hause bleiben. Innerhalb der sechs Wochen nach dem Eingriff sollten Sie nach und nach Ihre körperliche Bewegung steigern, um wieder Ihre alltäglichen körperlichen Aktivitäten ausführen zu können.

 

Deutliche Schmerzlinderung sind innnerhalb 1-2 Wochen nach dem Eingriff zu verzeichnen. Wesentliche Verbesserung Ihres Zustandes kann je nach Alter, Gewicht und Fähigkeiten nach 1-4 Monaten wahrgenommen werden. Zusätzliche Physiotherapie von Spezialisten kann zum besseren Zellbehandlungsergebnis führen.

Stammzellen Team
Dr. Jaroslav Michalek

Dr. Michalek ist einer der Gründer von Cellthera, Ltd. Company und Präsident des Internationalen Konsortiums für Zelltherapie und Immuntherapie (ICCTI). Er ist einer der führenden Wissenschaftler und Experten in der Stammzellenbehandlung. Dr. Michalek und sein Team richten sich auf innovative Behandlungen mit Stammzellen hauptsächlich in der Orthopädie, Neurologie, Kardiologie, Onkologie und plastischer Chirurgie. LESEN SIE MEHR ÜBER UNSER EXPERTEN TEAM

Wer ist geeigneter Kandidat für die Stammzelltherapie?

Die Stammzelltherapie ist für Patien geeignet, welche an Arthritis, Arthrose, rheumatoider Arthritis, Psoriasis-Arthritis und verwandten degenerativen Erkrankungen von Sehnen, Bändern und Knorpel leiden. Betroffene Gelenken können Hüfte, Knie, Schulter, Ellbogen, Knöchel, etc. sein.

Die Behandlung ist perfekt für Patienten in den Stadien 1, 2 oder 3 geeignet, d.h. wenn der Knorpel im Gelenk noch vorhanden ist.

Für Arthritis im Stadium 4 sind die Behandlungsmöglichkeiten sehr begrenzt. Das Knorpelgewebe ist am Gelenk nicht mehr vorhanden und die übliche Lösung ist es dies mit einem künstlichen Gelenk zu ersetzen. Allerdings auch für Patienten im 4. Stadium trug die Stammzelltherapie zu positiven Ergebnissen in der Schmerzreduktion bei. Besonders Patienten im 4. Stadium mit  Kontraindikationen zu Totalendoprothesen können durchaus noch für die Behandlung geeignet sein.

 

Andere Möglichkeiten der Verwendung von Stammzelltherapie sind:

Haltung von Defekten des Gelenkknorpels, meist nach einer Verletzung, Osteochondrosis dissecans, Erkrankung des Gelenkknorpels (Chondropathie), Akute und chronische Entzündungen von Sehnen und Bändern, Enthesiopathie (Tennisarm, Golferellenbogen , Fersensporn, Leistenschmerzen usw.), Unterstützung der Heilung im Falle von Verletzungen oder nach Operationen von Bändern, Muskeln, Sehnen und Knochen, Akute Schäden an Meniskus und Bänder des Kniegelenkes, Akute und subakute Teilschäden der Gelenkbänder (Schulter, Knie, Knöchel, etc.), Sportverletzungen und Überlastungsverletzungen, Neurologische Erkrankung (zum Beispiel Multiple Sklerose, Alzheimer, Parkinson, Schlaganfall, Enzephalopathie oder Zerebralparese), Krebsbehandlung (Immunotherapy und Anti-Krebs-Impfung mit Ihrem eigenen dendritischen Zellen. Dendritische Zellen sind Ihre eigene Zellen des Immunsystems, welche zur Bekämpfung von Krebszellen fähig sind. Immuntherapie mit dendritischen Zellen, die auf die Aktivierung auf das eigene Immunsystem des Patienten konzentriert sind, dass in der Regel durch Krebsprogression oder vorherige Chemotherapie oder Strahlentherapie geschwächt wurde. Die Aktivierung des Immunsystems kann für die einzelnen Patienten durch speziell hergestellte Kombination dendritischer Zellen, basierend auf den Impfstoffen der individuellen Bedürfnisse, erreicht werden.)

 

Gegenanzeigen für das Verfahren

ansteckende Krankheit/Erkrankung, einschließlich einer akuten Infektion der Atemwege / Erkältung, aktiv behandelnde Tumorerkrankungen und ein Zeitraum von 6 Monaten bis 1 Jahr nach der Beendigung der aktiven Behandlung (Chemotherapie oder Strahlentherapie) einer Tumorerkrankung , die fortgesetzte Nutzung von nicht- steroidalen entzündungshemmenden Medikamenten und Kortikosteroiden in therapeutischen Dosen innerhalb der letzten 4 Wochen - es ist wichtig die Einnahme dieser Medikamente mindestens 5 Tage vor der geplanten Sammlung von Fettzellen zu beenden. Es ist jedoch möglich inhalative Kortikosteroiden weiterhin zu verwendet, um Asthma zu kontrollieren; Herzinfarkt oder Herzinsuffizienz innerhalb der letzten 3 Monate, Schlaganfall innerhalb der letzten 3 Monate, Schwangerschaft oder Pflege; objektiv wurde Osteonekrose bewiesen, psychische Instabilität oder die Verwendung von Psychopharmaka.

Vergleich – Endoprothetik Vs Stammzelltherapie

 

 

Endoprothetik

Stammzelltherapie

Verfügbarkeit

Beschränkt durch das Alter, Wartezeit

Keine Altersgrenzen, keine Wartezeit

Folgeschäden

Massive Schmerzen, Infektionen, Thrombosen, Schlaganfall, Herzinfarkt

Keine schwerwiegenden Nebenwirkungen, lokale Schmerzen und am Tag des Verfahrens Schwellung

Anzahl der behandelnden Gelenke

1

1-4

Rehabilitation

3-6 Monate

1-2 Wochen

Betäubung

Allgemeinanästhesie

Lokalanästhesie

 

Nachteile von Gelenkersatz (Knieschmerzen , Schmerzen in der Hüfte, Ellenbogenschmerzen, Schulterschmerzen)

Verrenkung des Gelenks, Blutverlust , Infektionen, Herzinfarkt, Schlaganfall, Thrombose, Nervenschäden , Herz-Kreislauf- und Lungenversagen , Osteolyse, Lockerung oder Verschleiß des Implantates.

GLÜCKLICHE KUNDEN


Diese Kunden haben unsere Dienstleistungen in Anspruch genommen und wissen Sie was? Sie sind glücklich!

GLÜCKLICHE KUNDEN


Diese Kunden haben unsere Dienstleistungen in Anspruch genommen und wissen Sie was? Sie sind glücklich!

Anzahlung

Sobald wir sicher sind, dass Sie ein geeigneter Kandidat für die Stammzelltherapie sind und Sie mit der Behandlung, dem Terminvorschlag und dem Preis der Behandlung einverstanden sind, wird der nächste Schritt sein, die Kaution in Höhe von 400 EUR an das Konto der Klinik zu zahlen. Die Kaution ist eine 100%-ige Garantie für die Buchung Ihres Termins.

Wenn Sie nicht zur Behandlung ohne Angabe von Gründen erscheinen, können wir Ihnen die Anzahlung nicht zurückerstatten. Natürlich im Falle, dass Sie krank werden oder ein Notfall Sie daran hindert den Termin wahrzunehmen und Sie können uns rechtzeitig informieren, sind wir imstande einen neue Termine für Sie zu finden und diese Einzahlung  zu verwenden, um einen neuen Termin zu sichern. Die Anzahlung ist keine zusätzliche Gebühr. Der Restbetrag wird hier in Brno persönlich mit Karte oder Bar bezahlt.

FÜHLEN SIE sich frei, uns hier zu kontaktieren

You must have Javascript enabled to use this form.